Olivenöl

Kuchen mit Zitronen, Jogurt und Zitronen-Olivenöl

Kuchen mit Zitronen, Jogurt und Zitronen-Olivenöl / Foto Fotallia

MANI Olivenöl, mit Zitrone, bio, 0,25 l oder 0,5 l Flasche

MANI Orangen Olivenöl, bio, 0,25 l

Ein herzhaft köstlicher Kuchen mit unserem MANI Zitronen-Fruchtöl und echtem griechischen Jogurt.

  • 1 Tasse griechischer Vollfettjogurt
  • 1/2 Tasse MANI “Lemoni” oder "Orangen" Olivenöl
  • Saft einer grossen Zitrone
  • 2 Eier
  • 2 Tassen gesiebtes Weizenmehl
  • 1 Tasse Zucker
  • Schale von 2 Zitronen
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Backform mit 2 TL MANI "Lemoni" Olivenöl einfetten.
In einer grossen Schüssel Jogurt, Eier, Zucker, Zitronensaft, die Schale einer Zitrone und das übrige MANI "Lemoni" Olivenöl verrühren bis eine glatte Masse entsteht.
In einer anderen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen.
Die flüssigen Zutaten in das Mehl geben und mit einem Holzlöffel glatt rühren. Dabei nicht zu stark rühren!
In die Backform geben und 45-50 min. backen. Der Kuchen ist fertig, wenn er oben braun ist und an einem Holzspiess, den man in die Mitte des Teiges sticht, nichts hängenbleibt.
Anschliessend abkühlen lassen. Nach dem Auskühlen mit gezuckerten, geriebenen Zitronenschalen bestreuen (dazu ein EL Zitronenschale mit 2 EL Zucker vermischen).