Olivenöl

Und weiter geht’s

mit Riesenschritten.

Denn wir haben mit unserem Crowdfunding-Darlehen gerade die „Schallmauer“ von einer halben Million durchbrochen!
Wir schätzen das Vertrauen, das da in uns gesetzt wird, ganz extrem und können Euch hier gleich Einblick in die Verwendung der zusätzlich eingelangten Gelder geben:

neben der Reduktion unserer Verbindlichkeiten bei Geldinstituten, sind es im Moment konkret zwei Dinge: die Anschaffung eines Elektroautos, das für drei unserer Pendler (darunter auch der Geschäftsführer Felix Bläuel), die im 50km entfernten Kalamata leben, zum täglichen gemeinsamen Transportmittel in die Mani werden wird. Also werden drei Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren durch ein elektrisches ersetzt! Konkret durch einen Nissan Leaf. Um die Sache abzurunden, wird selbiger in der Mani in unserem Betrieb aufgeladen, der in Bälde energieneutral sein wird (!)

Denn die zweite wichtige Investition ist die in eine neue Solaranlage mit 67,5 kW, die zusammen mit der bereits existierenden (20kW) diese Energieneutralität ermöglichen wird.

Und so wird aus der von mir im letzten Blog gepriesenen win-win-Situation (die Darlehensgeber und Mani Bläuel) eine win-win-win Situation: die beiden eben Erwähnten plus der Umwelt als wichtiger Faktor.

So macht Arbeiten Spaß, denn jetzt trägt sie plötzlich Namen wie Entwicklung, Solidarität, Kreativität und Kommunikation! Und ja, natürlich auch die ungebrochen aktuellen Werte, wie Nachhaltigkeit und Ökologie. Unglaublich, denn was vor kurzem noch Zukunftsmusik war, darf dank unserer DarlehensgeberInnen in zügigen Schritten Realität werden.

Dafür möchten wir uns bei all unseren DarlehensgeberInnen herzlich bedanken; ohne sie wäre diese ungebremste Entwicklung unserer Firma so nicht möglich. Mit großer Freude werden wir die, in zwei Monaten fällige, erste Ausschüttung von Zinsen vornehmen. All jene, die noch über eine sinnvolle und nachhaltige Anlage ihrer Gelder nachdenken, möchten wir, last but not least, informieren, dass noch weiter Gelegenheit besteht DarlehensgeberIn in unserem Olivenbäumchen Crowdfundigprojekt zu werden.
Planung und Durchführung der obigen Projekte: Felix Bläuel.

Aus der soeben beginnenden Olivenernte in der Mani grüßt euch herzlichst,

Fritz Bläuel und das ganze Mani-Team

PS
Es interessiert Euch vielleicht:
die Ankündigung einer guten Ernte aus meinem letzten Mail hat sich bewahrheitet!
Und sie beginnt genau jetzt.